Möglichkeit zur Zertifizierung „Geprüfte/r Vedische/r Astrologin/Astrologe (VAS)“ Das   Erlernen   der   Vedischen   Astrologie   anhand   dieses   Fernstudiums   bietet   Ihnen   auch eine   Menge   an   beruflichen   Perspektiven.   Sie   können   damit   beratend,   lehrend,   forschend oder    ergänzend    zu    Ihrer    Tätigkeit    in    einem    Heilberuf    mit    sehr    guten    Perspektiven rechnen.   Die   Vedische-Astrologie-Schule   bietet   Ihnen   die   Möglichkeit,   frühestens   nach 18   Monaten   eine   Prüfung   ablegen   zu   können,   wodurch   Sie   bei   erfolgreichem   Bestehen eine    Urkunde    erhalten.    In    der    Prüfung    geht    es    um    eine    Horoskopdeutung    und    die Abfrage   von   Basiswissen   der   Themen   I.   -   IV.   aus   dem   Lehrplan.   Hierzu   ein   kleines Einführungsvideo    und    das    Bild    der    ausgehändigten    Urkunde    bei    Bestehen.    Die Prüfungsgebühr   und   die   Kosten   für   die   Korrektur   und   die   Prüfungsvorbereitungen   sind 297 € einmalig.
Klicken Sie jetzt unten auf das Bild, um sich das Video auf YouTube anzusehen!