Allgemeine Geschäftsbedingungen § 1 Inhalt der Dienstleistung a) Vermittlung von Wissen über die Vedische Astrologie b) Die Lerninhalte werden per Videos, Audios und Lehrbriefen vermittelt. Alles kann online aufgerufen werden im Online-Learning-Center der “Vedischen-Astrologie-Schule”. c) Alle Dateien werden zudem zum herunterladen zur Verfügung gestellt. d) Außerdem besteht die Möglichkeit, auftretende Fragen zum Lehrstoff beantwortet zu bekommen. e) Im Regelfall werden pro Woche 2 - 3 neue Lehrvideos zur Verfügung gestellt und oft 1 neuer Lehrbrief. Damit wird das Angebot der Schule permanent vergrößert - und dies ohne Mehrkosten. f) Der Preis für die Anschaffung einer Vedischen Astrologiesoftware ist darin nicht enthalten. Auf Wunsch kann aber über mich die Software “Kala” bezogen werden. g) Beim Exklusiv-Paket, wo es sich um eine Jahres-Mitgliedschaft handelt und Sie zusätzlich eine Stunde Gratis-Beratung mit mir erhalten, so muss diese jedoch innerhalb eines Monats nach Schulbeitritt eingelöst werden, ansonsten verfällt sie. h) Seminare finden ab mindestens 3 Teilnehmern statt. Kommen diese Anmeldungen nicht zustande darf ich das Seminar absagen. Bis einen Monat vor Seminarbeginn erhalten Sie, bei einem Rücktritt Ihrerseits, alle Seminar- und Unterkunftskosten, die bereits bezahlt wurden, vollständig erstattet. Tag 30 - 15 vor Seminarbeginn hier fallen 30 % Stornogebüh-ren an auf die Seminar- und Unterkunftskosten und Tag 14 bis 1 Tag vor Seminarbeginn fallen 50 % Stornogebühren an auf die Seminar- und Unterkunftskosten, bei einem Rücktritt Ihrerseits. Daher empfehle ich Ihnen den Abschluss einer Seminarrücktritts-versicherung. Für mehr Infos klicken Sie jetzt bitte hier auf den Link: https://www.hmrv.de/reiseversicherungen/ruecktrittsversicherungen/seminar- ruecktrittsversicherung § 2 Preise a) Der Preis für die zur Verügungstellung der Leistungen von § 1 beträgt 67.- € monatlich gesamt. b) Dieser Preis wird fällig, sobald man den Zugang zur Online-Schule beantragt hat und die Laufzeit  dieser Mitgliedschaft ist monatlich. c) Sofern das Mitglied nicht seinen Austritt erklärt, verlängert sich diese Mitgliedschaft immer nur  monatlich. d) Alle Preise sind Endpreise (Kleinunternehmerregelung, es wird keine MWSt. ausgewiesen) e) Die Preise bleiben so lange konstant, so lange die Mitgliedschaft ununterbrochen fortbesteht. f) Falls gewünscht, kann eine Prüfung abgelegt werden, dies ist optional und kostet einmalig 297 € zusätzlich. g) Der Seminarpreis beträgt für 24 Stunden Seminardauer inklusive Seminarunterlagen normalerweise 627 € und als Frühbucherpreis beträgt er nur 489 €. § 3 Zustandekommen des Vertrages a) Mit dem Zahlungseingang per Paypal oder Überweisung ist die Mitgliedschaft zustandegekommen. b) Sofort nach Zahlungseingang erhält das neue Mitglied das Passwort, damit alle Leistungen der Schule wie in § 1 beschrieben zugänglich sind. c) Die Fragenstellungen im Forum bedingen keine weiteren Kosten. d) Der Vertrag kommt nur mit volljährigen Personen zustande, so bestätigen Sie durch Ihre Mitgliedschaft, dass Sie bereits über 18 Jahre alt sind. e) Indem Sie sich für das Seminar anmelden und den Preis überweisen, ist der Vertrag zustande gekommen. § 4 Gewährleistung a) Die Lerninhalte werden nach bestem Wissen und Gewissen zur Verfügung gestellt. b) Für etwaige Fehler in der Auslegung oder in der Rechtschreibung bzw. in der Darstellung kann keine haftung übernommen werden. c) Sollte ich zu neuen Erkenntnissen kommen, die zu besseren Deutungsergebnissen führen, werden diese mitgeteilt. § 5 Haftungsausschluss a) Alles, was die Schülerin oder der Schüler aufgrund des erworbenen Wissens über die Vedische Astrologie unternimmt, bleibt in deren kompletter Verantwortung. b) Bestehen psychologische oder gesundheitliche Probleme, dann kann das Studium der Vedischen Astrologie nicht einen Arzt, einen Psychotherapeuten oder eine ärztliche Diagnose ersetzen. c) Auch die von mir empfohlenen Hilfsmittel dienen nur als Inspirationen und können eine medizinische Behandlung nicht ersetzen.        § 6 Widerruf Nach Auftragserteilung und Zahlungseingang für den Beitritt als Mitglied kann die Mitgliedschaft jederzeit gestoppt werden - aber nicht rückwirkend. Auch kann die Mitgliedschaft jederzeit durch mich als Lehrer gekündigt werden, sofern aus meiner Sicht keine passende Grundlage für die Zusammenarbeit gegeben ist. Für Seminare gilt ein gesetzliches 14-tägiges Widerrufsrecht. Bei einem späteren Rücktritt können Stornierungsgebühren anfallen. Lesen Sie dazu bitte Näheres weiter oben unter § 1h) nach. Sollte Jemand aus Gründen irgendwelcher Art nicht mehr die Lerninhalte nutzen können, obwohl für die Zukunft dafür ein Mitgliedschaftsbeitrag entrichtet wurde, so wird dieser in keinem Fall erstattet. Denn das Risiko einer Krankheit eines Mitglieds etc. kann nicht zur Erstattung eines vorausgezahlten Beitrages führen. § 7 Geltungsbereich Es gilt bulgarisches Recht, da der Firmensitz von der Gerhard Feiner EOOD in Bulgarien ist.  § 8 Gültigkeit Diese Geschäftsbedingungen gelten ab dem Mai 2016 und bis auf weiteres. Sollte einer der Punkte geändert werden, behalten die anderen trotzdem ihre Gültigkeit. § 9 Einverständniserklärung Als Schülerin bzw. Schüler bzw. Seminarteilnehmer erklären sie sich mit den AGB´s und den Hinweisen im Impressum und Datenschutz einverstanden und dass sie per Mail über Neuigkeiten der Schule oder die Seminarteilnehmer über Wichtiges zum Seminar informiert werden. Auf Wunsch können Sie jederzeit von diesem kostenlosen Informationsangebot ausgeklammert werden. § 10 Wichtige Informationen In Ihrem und in meinem Interesse bitte ich Sie, folgende wichtige Informationen zu beachten: Bitte lösen Sie bei Paypal keinen Konflikt aus, sondern wenden Sie sich an folgende E-Mail- Adresse bei offenen Fragen: support@vedische-astrologie-schule.de Wird ein Konflikt ausgelöst, so ist die Ware unbezahlt und kann dann auch nicht mehr geliefert werden. § 11 Streibeilegung Informationen zur Online-Streitbeilegung: Die EU-Kommission wird im ersten Quartal 2016 eine Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten (sog. „OS-Plattform“) bereitstellen. Die OS-Plattform soll als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertragliche Verpflichtungen, die aus Online-Kaufverträgen erwachsen, dienen. Die OS-Plattform wird unter folgendem Link erreichbar sein: http://ec.europa.eu/consumers/odr